Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften
Ausdauersport und Ernährung
Buchtipp:
Ausdauersport und Ernährung
... bestmögliche Leistung durch optimale Ernährung

 


0

Berechnung der Trainings-Herzfrequenz

» Training » Pulsmessung

Frauenherzen schlagen anders, das ist auch in der Welt des Sports mittlerweile angekommen und man nimmt die weiblichen Bedürfnisse auch ernst. Bei den Formeln zur Berechnung der Trainings-Herzfrequenz, die bisher entwickelt wurden, fehlte ein wichtiges Teil vom Puzzle: die Möglichkeit, Trainingsbelastungen geschlechtsspezifisch zu steuern. Logisch also, dass Frauen beim Errechnen des Trainingspulses immer auf den gleichen Wert kommen wie die Männer.

... mehr zum Thema
Berechnung max. HF
Cooper-Test
Herzfrequenzzonen
Herzfrequenzzielbereich
Maximale Herzfrequenz

Der Sportwissenschaftler Prof. Kuno Hottenrott von der Martin-Luther-Universität Halle in Wittenberg hat in einer Studie festgestellt, dass der weibliche Puls im Vergleich zum männlichen gerade bei niedrigen Belastungen, um etwa 10 bis 15 Schläge pro Minute höher ist. Trotz gleicher Beanspruchung des Muskelstoffwechsels. Das heißt, die Anstrengung ist für beide gleich.

Da das Herz der Frau kleiner ist, arbeitet es zu Beginn der Belastung eher über die Schlagfrequenz, weniger über das Schlagvolumen. Je höher die Intensität wird gleicht sich die Herzfrequenz dann der Regulation des Mannes an.


Garmin GPS Laufuhr Forerunner 15 LG
Garmin GPS Laufuhr
Forerunner 15 LG


Falls du stolzer Besitzer einer Laufuhr bist, wie z. B. die rechts abgebildet Forerunner 15 von Garmin, kannst du dir deine Trainings-Herzfrequenz von deiner Laufuhr berechnen lassen.


Die Puls-Formel für Frauen, die der Sportwissenschaftler Prof. Kuno Hottenrott speziell für Frauen entwickelt hat, lässt sich aber auch für Männer anwenden.

Die Abfrage des Trainings-Wegs (niedrige, mittlere oder hohe Intensität), die bei den Frauen als wichtige Einheit abgefragt wird, ist bei den Männern nicht notwendig. Hier wird ein konstanter Wert abgefragt, da bei niedriger Belastung der Pulsschlag pro Minute bei den Männern im Vergleich zu den Frauen nicht höher schlägt. Und das bei gleicher Beanspruchung des Muskelstoffwechsels. Somit lässt sich die Puls-Formel für Frauen, ohne Abfrage des Trainings-Wegs (niedrige, mittlere oder hohe Intensität) auch für die Trainingsherzfrequenz des Mannes anwenden.

Quelle: Zeitschrift Brigitte Balance, Ausgabe 4, 2007

 


Hinweis:
Mit dem Pulse Adviser von Prof. Kuno Hottenrott kannst du deine Herzfrequenz für dein Training schnell ermitteln. Gehe hierzu auf die folgende Seite und starte die kostenlose Demoversion. Für die Berechnung deines Running-Trainings ist sie kostenlos. Mit der Vollversion kann du weitere Sportarten hinzukaufen.


 


Jetzt neue Running-Trends entdecken. Bei Zalando.de!










Quellen und Weiterführende Literatur
» Trainingskontrolle
» Die Laufbibel (+ DVD mit den Natural-Running-Übungen)
» Das neue große Runner's World Buch vom Laufen



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: drei + vier = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.







Trainingskontrolle


Die Laufbibel (+ DVD mit den Natural-Running-Übungen)


Das neue große Runner


© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]