Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0

BMI - Body-Mass-Index

» Gesunde Ernährung » Nährstoff ABC


Adolphe Quételet (1796-1874)
Belgischer Astronom und Statistike

Um dein Körpergewicht in Relation zu deiner Körpergröße zu bewerten hat Lambert Adolphe Jacques Quetelet im Jahr 1832 die Formel zu Berechnung des

 

BMI - Body-Mass-Index

 

entwickelt, bei der er Körper-Kennzahlen für den Menschen ermittelte, von denen der Quetelet-Index, bekannt als Body-Mass-Index (BMI) bis heute Anwendung findet.

Hierbei handelt es sich um eine Kennzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße. Dabei bezieht sich das Wörtchen Body-Mass-Index auf die Körpermasse, wobei hier das Wort Masse aus dem englischen "mass" stammt und umgangssprachlich damit das Gewicht gemeint ist.

 


Die folgende Formel, um den eigenen Body-Mass-Index zu berechnen, ist nicht schwer:

BMI =   Körpergewicht in Kilogramm 
(Körpergröße in Metern)²

 

Beispiel:

BMI =                     67                   
(1,70*1,70) = 2,89
= 23

 

Schneller geht es jedoch mit dem folgenden kleinen BMI-Rechenprogramm:


 





Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat für Erwachsene über 20 Jahre die folgenden Werte zur Klassifikation von extremem Untergewicht bis zu extremem Übergewicht festgelegt:

BMI unter 16 Extremes Untergewicht
BMI 16 - 18.4 Untergewicht
BMI 18.5 - 24.9 Normalgewicht
BMI 25.0 - 29.9 Leichtes Übergewicht
BMI 30.0 - 39.9 Übergewicht
BMI über 40 Extremes Übergewicht

 










0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: zehn + eins = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]