Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0

Lachssalat

» Rezepte » Salate


Zubereitung Lachssalat

Zutaten (für 2 Personen)
1/2 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g gemischter Salat
50 g Rucola
2 mittelgroße Tomaten
200 g geräuscherter Lachs
2 Scheiben Vollkornbrot
Für die Salatsauce
1 EL Olivenöl
2 EL Aceto balsamico
1 EL Hanfsamen
1 TL Honig
  Salz
  Pfeffer aus der Mühle
  frisches Basilikum, gehackt
1 TL Senf
2 EL Orangensaft
2 EL Schnittlauchröllchen
Dessert (für 6 Portionen)
500 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
50 g Honig
2 EL Kakaopulver
1 sehr reife Banane
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Chilipulver
Lachssalat

Zwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch durchpressen, beides für mindestens 5 Minuten ruhen lassen.

Salatblätter und Rucola zerzupfen, Tomaten in Scheiben, Lachs in Streifen schneiden.

Alle Zutaten für die Salatsauce sowie den Knoblauch miteinander verrühren, mit dem Salat vermengen. Zusammen mit Tomaten, Zwiebel und Lachs auf einem Teller anrichten. Das Brot dazureichen.

 

Dessert
Schoko-Banane-Joghurt mit Chili
Alle Zutaten in einen Mixer geben und für mindestens 3 Minuten gut durchschlagen. 2 Sofort genießen oder einige Zeit kalt stellen.

Tipp 1
Sie können Ihren Sündenjoker ziehen und eine weitere Portion Nachtisch essen – oder Sie verschenken die restlichen Portionen an Freunde.

 

Turboversion
Das Vollkornbrot zum Salat weglassen.

 

Guten Appetit :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Südwest Verlag / Anke Politt

Rezept entnommen aus dem Buch:
"Die Lauf-Diät - Das Kochbuch" (Südwest Verlag), Autor: Dr. Wolfgang Feil | Herbert Steffny,
ISBN: 978-3-517-09279-9





Nährwerte zu diesem Rezept (pro Portion/Person)
Kalorien (kcal): 569
Fett 37 %
Eiweiß 24 %
Kohlenhydrate 39 %

 









Quellen und Weiterführende Literatur
» Die Lauf-Diät - Das Kochbuch



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: zwei + acht = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.







Die Lauf-Diät - Das Kochbuch


© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]