Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0

Nike Air Zoom Elite 7

» Laufbekleidung + Laufschuhe » Laufschuhe

Nike präsentiert neuen Nike Air Zoom Elite 7

Dynamik, Tempo und Lightweight-Design in einem Schuh vereint

Nike präsentiert mit dem neuen Nike Air Zoom Elite 7 die bisher leichteste Version des Premium-Laufschuhs in der sieben-jährigen Geschichte der Zoom Air Kollektion.

Zu Beginn des Designs des Air Zoom Elite 7 waren, wie bei allen Nike Laufschuhen, die Erfahrungen und das Feedback von Top-Athleten ausschlaggebend. Umfragen ergaben, dass nicht nur Profi- sondern auch Alltagssportler Tempoläufe regelmäßig in ihr Training integrieren. In diesen Trainingseinheiten erreichen die Läufer ein Tempo, welches eher dem eines Wettkampfes gleicht als dem eines gemütlichen
Workouts. Der neue Nike Air Zoom Elite 7 ist
daher bis ins kleinste Detail auf
Tempo ausgelegt.

Die amerikanischen Topläufer Evan Jager und
Matt Tegenkamp trainieren beide mit dem Air
Zoom Elite und sind somit die idealen Athleten,
um wichtige Erfahrungen in den Design-Prozess
mit einfließen zu lassen.

Nike Air Zoom Elite 9 Damen
Nike Air Zoom Elite 9
Damen


"Für Tempoläufe, die ein wichtiger Teil meines Trainingsplans sind, ist der Elite mein absoluter Favorit", sagt Tegenkamp. "Die Zoom Air-Dämpfung im Vorfuß des Elite sorgt für einen weichen Fußaufsatz, deshalb fühle ich mich mit jedem Schritt leicht und schnell.“

Der neue Air Zoom Elite ist mit einem Gewicht von 201 Gramm bei einer Frauengröße US 5,5 und einem Gewicht von 266 Gramm bei einer eine Herrengröße US 9 das leichteste Modell der Zoom Air Kollektion.

"Wir haben den Air Zoom Elite speziell für schnelles Laufen entwickelt. Dennoch ist er vielseitig einsetzbar – Läufer unterschiedlicher Levels und Geschwindigkeiten können ihn tragen", erzählt Mark Miner, Senioren Schuh-Designer. "Die Erfahrungen von Matt und Evan, kombiniert mit fast 23.000 Testmeilen, haben uns zum leichten und ansprechenden Design inspiriert."

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Elite verfügt über Zoom Air-Dämpfungseinheit im Vorfuß, was zu einer reaktionsfreudigen Dämpfung bei hohen Geschwindigkeiten führt. Außerdem verfügt der Schuh über ein stromlinienförmiges Design und eine flache Sohlenkonstruktion, was zusätzlich für ein dynamisches, temporeiches Laufgefühl sorgt. Darüber hinaus fördern tiefe Flexkerben einen natürlicheren Bewegungsablauf.

Das minimalistische Obermaterial in Form einer dünnen, atmungsaktiven Netzkonstruktion erzeugt kaum zusätzliches Gewicht. Die Nike Flywire-Technologie sorgt für eine eng anliegende, nahezu nahtlose Passform. Zudem bietet eine asymmetrische Schnürung festen Halt für den Fuß.

 

Nike Elite 7 Men

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nike Elite 7 Women

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





"Das asymmetrische Design entstand nach den ersten Treffen mit Matt, nachdem ich seine
Bewegungen in den bisherigen Elite Laufschuhen beobachtet hatte", so Mark Miner. "Wir wollten den Schuh so designen, dass er sich quasi mit dem Fuß bewegt. Das asymmetrische Design in Kombination mit der Nike Flywire-Technologie verbessert die Passform und das Abrollen am Boden."

Der Air Zoom Elite 7 ist Teil der Zoom Air Laufschuh-Kollektion, zu der auch der Nike Air Zoom Streak, der Nike Air Zoom Pegasus, der Nike Air Zoom Structure und der Nike Air Zoom Vomero gehören.

 

Video anschauen zum Nike Air Zoom Elite 7:
http://nikeinc.com/news/sleek-new-nike-air-zoom-elite-7-the-lightest-yet

Youtube-Link:
https://www.youtube.com/watch?v=6PPfr21svgs

 

Der Nike Air Zoom Elite 7 ist ab sofort auf nike.com und im Handel erhältlich
(UVP: 129,95 €).










0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: zehn + elf = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]