Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0
« zurück | Lauftraining

Das neue Lauftraining
192 Seiten (2014)

entdeckt bei:
Amazon.de




Das neue Lauftraining

Autoren: Sonja von Opel, Michael Reusse

» Jeden Tag topfit: Das Handbuch für gesundes und effektives Laufen

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Fitter, schneller, besser: Zehn Profi-Lauftipps von Sonja von Opel
Von der unbekannten Freizeitsportlerin zur gefeierten Marathonläuferin: Lauf-Coach und Autorin Sonja von Opel (37) motiviert fortgeschrittene Läufer zu Höchstleistungen und weist Lauf-Neulingen den effektiven Einstieg ins regelmäßige Training. Ihre ganz persönlichen Tipps präsentiert sie jetzt in den Handbuch "Das neue Lauf-Training" aus dem Bruckmann Verlag. Sie verrät zehn Regeln, die dem inneren Schweinehund –auch in der kalten Jahreszeit– keine Chance geben:

  1. Laufen lernt man durch Laufen. Alternativtraining ist toll, aber richtige Fortschritte beim Laufen macht man nur, indem man möglichst oft läuft!
     
  2. Vor dem Loslaufen Fußkreisen! Jeden Fuß fünf Mal rechtsherum und fünf Mal linksherum kreisen lassen, beugt Verletzungen vor.
     
  3. 20 Minuten sind besser, als gar nicht laufen! Schon eine kurze Laufeinheit verbessert das Herz-Kreislauf-System – wenn sie regelmäßig stattfindet.
     
  4. Einmal laufen ist keinmal laufen. Wer nur einmal pro Woche die Laufschuhe schnürt, wird keine Fortschritte machen.
     
  5. Akzente setzen! Einmal schnell, einmal lang und einmal locker laufen: Das sind die drei wichtigsten Einheiten der Woche.
     
  6. Im Winter werden die Meister des Sommers gemacht: Wer durch die kalte Jahreszeit läuft, hat schon im Frühling die Nase vorn.
     
  7. Was man im Training leidet, bleibt einem im Wettkampf erspart!
     
  8. So viele Tage man pro Woche läuft, so viele Laufschuhe sollte man zum Wechseln besitzen.
     
  9. Eine GPS-Uhr ist ein Trainingsgerät und gehört nicht in den Wettkampf.
     
  10. Im Winter gilt: Hände und Kopf warm einpacken! Im Sommer gilt: Zehn Schluck Wasser vor jedem Lauf trinken!


... entdeckt bei Amazon.de





0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: fünf + eins = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]