Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0
« zurück | Ernährung + Sport

Low Carb für die Seele
144 Seiten (2015)

entdeckt bei:
Amazon.de




Low Carb für die Seele

Autor(in): Jasmin Mengele

"Wenig Kohlenhydrate" klingt nach viel Einschränkung und wenig Genuss. Pustekuchen - Low Carb ist pures "Glücksgefühl".

Essen ist für uns nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern auch eine sehr emotionale Angelegenheit. Du hast Kummer und dein Körper verlangt nach einem Seelentröster? Kein Problem, solange du nicht
zur Familienpackung Schoko-Eis greifst. Du musst bei Low Carb nicht Hunger leiden. Iss ruhig, sobald du hungrig bist, und so lange, bis du satt bist.

Und noch was ...
... bleib locker! Low Carb ist keine Diät, sondern eine langfristige Ernährungsform. Und falls du doch einmal einer Versuchung erliegst, mach dich nicht verrückt und bleib entspannt. Genieße das Stück
Torte, die Nudeln oder eine leckere Brotzeit. Bleib danach aber weiter am Ball und lass dich von kleinen Fehltritten nicht aus der Bahn werfen.



Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Bauchschmeichler und Seelentröster aus der Low-Carb-Küche

Stress und Hektik bei der Arbeit, die ersten Vorboten einer dicken Erkältung oder Liebeskummer, der auf unsere Seele drückt: An manchen Tagen brauchen wir einfach etwas, das Leib und Seele zusammen hält und uns kulinarische Streicheleinheiten liefert. Jetzt ist echtes Soulfood gefragt - und das funktioniert ab sofort auch mit wenig Kohlenhydraten und ganz figurfreundlich. Low Carb mal ganz anders: auf die soulig-genussvolle Art: Ein wärmendes Wildkräutersüppchen, saftiges Lammkarree mit Ratatouille oder eine herrlich-süße Crème brulée aus Tonkabohnen zaubern im Nu ein Lächeln aufs Gesicht und spenden Energie, Kraft und eine schlanke Taille.

Immer ein warmes Gefühl im Bauch und der Figur nebenbei Gutes tun: mit Low Carb klappt´s!

Nach vielen vergeblichen Diäten fand Jasmin Mengele vor 4 Jahren endlich den Weg zu ihrer Wunschfigur: mit Low-Carb-Gerichten! Schnell wurde sie Feuer und Flamme für das Thema und baute parallel zu ihrem Job als Kommunikationswirtin zunächst einen Versandhandel für Low-Carb-Produkte und Backwaren und schließlich ihr erstes eigenes Café, die "Soulfood LowCarberia" in Nürnberg, auf. Beidem widmet sie sich nun Vollzeit und kreiert mit großer Freude ständig neue Leckereien ohne Kohlenhydrate, Zucker und Gluten.



... entdeckt bei Amazon.de





0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: drei + sechs = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]