Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0
« zurück | Marathontraining

Mehr als Marathon
282 Seiten (2013)

entdeckt bei:
Amazon.de




Mehr als Marathon

Autor(in): Werner Sonntag

» Wege zum Ultralauf

Wer sich überlegt mal einen Ultramarathon zu laufen, der sollte vorab dieses Buch lesen. Es hilft ungemein bei der Entscheidungsfindung. Denn wer denkt, ein Ultralauf ist nur eine Erfindung für Extremsportler, der wird hier eines besseren belehrt, besonders in dem Kapitel "Die lange Geschichte des langen Laufens".



Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Ein Ultralauf kann nicht nur härter sein als ein Marathon, sondern auch leichter. Werner Sonntag ist insgesamt 339 Marathons gelaufen, darunter 147 Ultramarathons und schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz, den er hier an Einsteiger und angehender Ultraläufer weitergibt.

Wem der Marathon keine persönliche Herausforderung mehr bedeutet, sollte es mit „mehr als Marathon“ probieren. Werner Sonntag ist seit 1966 insgesamt 339 Marathons gelaufen, darunter 147 Ultramarathons, und gibt aus seiner Lauferfahrung eine Einführung in die Welt des Ultramarathons. Wer ihr folgen möchte, muss sich über seine Motivation klar werden und auf eine Krise während des Wettbewerbs vorbereitet sein. Denn ein Ultralauf kann deutlich schwerer sein als ein Marathon. Aber es kann auch leichter sein, einen Ultramarathon als einen Marathon zu laufen! Und gerade für Frauen bietet die Ultralangstrecke eine große Chance – auch ohne Wettkampfambitionen.

Auf Trainingspläne wird aus gutem Grund verzichtet; dafür wird auf die psychologische Vorbereitung großer Wert gelegt. Eine umfangreiche Darstellung der Laufgeschichte zeigt zudem, daß das Laufen ultralanger Strecken keine Erfindung der Gegenwart ist.



... entdeckt bei Amazon.de





0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: vier + zwei = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]