Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0

Start frei für das Abenteuer Alpencross

» Pressemitteilung vom 16.12.2013

10 Jahre GORE-TEX® Transalpine-Run Am 30. August 2014 fällt in Ruhpolding der Startschuss für den 10. GORE-TEX® Transalpine Run. Etwa 350 Zweiter-Teams aus über 30 Nationen werden dann in 8 Tagen die Alpen überqueren. Bis zum Ziel in Sexten in den Dolomiten müssen sie rund 293 Kilometer und fast 14 000 Höhenmeter meistern. Die Anmeldung für die Jubiläums-Veranstaltung ist ab sofort unter transalpine-run.com geöffnet.

Was 2005 als kleine familiäre Veranstaltung für 75 Zweier-Teams aus 12 Nationen angefangen hat, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der begehrtesten Trailrunwettkämpfe weltweit. Wenn am 30. August 2014 der Startschuss für den 10. GORE-TEX® Transalpine-Run fällt, dann werden rund 700 Läufer aus über 30 Ländern an der Startlinie in Ruhpolding stehen. 8 Tage, 293 km und 13 700 Höhenmeter später erreichen die meisten von ihnen das Ziel in Sexten in Südtirol. Interessenten können sich ab sofort unter www.transalpine-run.com anmelden.





Die 10. Austragung des GORE-TEX® Transalpine-Runs startet in Rupolding, geht dann über Österreich mit dem Etappenorten St. Johann und Neukirchen am Großvenediger nach Südtirol: zunächst Prettau im Ahrntal, dann Sand in Taufers, St. Vigil und Niederdorf im Pustertal und schließlich Sexten am Fuße der berühmten Drei Zinnen in den Dolomiten. In Sand in Taufers wird es erstmals einen Bergsprint, d.h. eine 6,4 Kilometer kurze, aber mit 1077 Höhenmeter auch extrem steile Kurzetappe.

Gestartet wird abhängig vom Alter in acht verschiedenen Wertungsklassen: Männer, Frauen, Mixed, Master Men und Master Women (zusammen über 80 Jahre alt), Senior Master Men (zusammen über 100 Jahre alt), Mixed und Master Mixed (beide Teilnehmer zusammen über 80 Jahre). Die Strecke wechselt jährlich zwischen der Westroute (von Oberstdorf nach Latsch) und der diesjährigen Ostroute von Ruhpolding nach Sexten.

Die Fakten zum GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN 2014

  • Termin: 30.08. – 06.09.2014
  • Etappenorte: Ruhpolding, St. Johann, Neukirchen am Großvenediger, Prettau, Sand in Taufers, St. Vigil, Sexten.
  • Strecke: ca. 293 Kilometer / ca. 14.000 Höhenmeter
  • 8 Wertungs-Kategorien: WOMEN, MEN, MASTER WOMEN & MASTER MEN (beide Partner gemeinsam über 80 Jahre), SENIOR MASTER WOMEN & SENIOR MASTER MEN (beide Partner gemeinsam über 100 Jahre), MIXED, MASTER MIXED (beide Teilnehmer zusammen über 80 Jahre)
  • Teilnehmerzahl auf 350 Teams begrenzt
  • Anmeldung & weitere Infos: transalpine-run.com

Diese Pressemitteilung bezieht sich auf folgende Laufveranstaltung(en):




0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: vier + zwei = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]