Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0

Die Stimmen zur 7. Etappe

» Pressemitteilung vom 05.09.2014

Pressemitteilung GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN 2014 Etappe 7

 

Mirco Berner (1. Men):
„Ich war gut drauf. Nur auf den Flachstücken schmerzte meine Hüfte.“

Stephan Hugenschmidt (1. Men):
„Wir wollten heute den Sack zumachen und haben ihn zugemacht. Jetzt können wir Samstag auf der Schlussetappe nach Sexten unseren Vorsprung verwalten. Auf der Etappe musste ich kämpfen wie selten zuvor. Das nicht ganz so hohe Tempo am Anfang kam mir entgegen, niemand wollte richtig pushen.“

David Casten Lopez (2. Men):
„Heute haben wir endgültig gemerkt, dass die Deutschen stärker sind.“





Tamara Lunger (2. Women):
„Die Schmerzen am Kreuzbein waren so schlimm, dass ich kaum noch von der Weißlahnscharte herunter gekommen bin. Zum Glück bin ich Leiden gewohnt. Ich habe dann zu Kathrin Schichtl und Yvonne Lehnert gesagt, dass sie ruhig laufen und den Tagessieg genießen sollen. Sie haben sich diesen Tagessieg verdient. Jetzt muss ich noch einmal beißen. Ich glaube nicht, dass ich mir den Gesamtsieg entgehen lassen will.“

Kathrin Schichtl (1. Women):
„Zuerst musste ich Yvonne schieben, dann habe ich sie gezogen, dann war sie endlich wach und lief von ganz allein.“

Yvonne Lehnert (1. Women):
„Die Etappe war heute total schön. Daraus ziehe ich meine Energie.“

Emma Roca (1. Mixed):
„Das war ein großartige Etappe mit tollen Bergen. Am Start ging es mir gar nicht gut, aber dann hat alles gepasst.“

Florian Reichert (5. Men):
„So habe ich mir das vorgestellt. Ich konnte dieses wunderbare Hochplateau auf der Farnesalm richtig genießen.“

Tom Wagner (5. Men):
„Der Physiotherapeut hat eine Verspannung im Sprunggelenk gelöst. Jetzt läuft es endlich besser.“

Diese Pressemitteilung bezieht sich auf folgende Laufveranstaltung(en):




0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: sieben + sieben = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]