Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0

Die Stimmen zur 8. Etappe

» Pressemitteilung vom 06.09.2014

Pressemitteilung GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN 2014 Etappe 8

 

Stephan Hugenschmidt (1. Men):
„Bei solch einem Wetter vor solch einem gewaltigen Panorama zu gewinnen, davon habe geträumt. Ich habe jeden Kilometer genossen. Es gibt nichts Schöneres als an den Drei Zinnen zu gewinnen. Sportlich wäre eine Auseinandersetzung gegen die Schweden sicherlich interessant gewesen.“

Mirco Berner (1. Men):
„Ich hoffe, dass ich auch 2015 mit Stephan wieder am Start bin.“

Daniel Jung (3. Men):
„Ich habe im Vorjahr den MTB-Transalp gewonnen. Aber der Trailrun ist viel, viel härter. Das war eine neue Grenzerfahrung für mich. Die körperliche Belastung ist eine völlig andere. Im nächsten Jahr bin ich wieder dabei. Vom Bike habe ich genug.





Tamara Lunger (1. Women):
„Ich muss mich bei Annemarie bedanken. Ohne ihre Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Ich wollte schon aufgeben. Muskulär ging nichts mehr, deshalb musste der Kopf herhalten.“

Annemarie Gross (1. Women):
„Ich war skeptisch für die Ostroute, die lange Flachstrecken vor den Anstiegen hat. Aber ohne Tamara hätte ich nach 2006 und 2007 nicht gewonnen. Wir haben uns ideal ergänzt.“

Kathrin Schichtl (2. Women):
„Das ist wie eine Ehe, man braucht halt seine Zeit, um zueinander zu finden.“

Emma Roca (1. Mixed): 
„Das kann doch nicht gesund sein. Ich war am Anschlag. Da lauf' ich doch lieber 166 km am Stück.“

Rudi Schöpf (2. Senior Master):
„Diese Etappe mit dem Traumwetter hat uns für alles entschädigt.“

Susanne Wings (2. Mixed):
„Endlich ist der Knoten geplatzt.“

Stefan Zäh (3. Master): 
„Damals stand ich auf dem Podium. Und jetzt auch wieder. Diese Form über die Jahre zu konservieren macht mich besonders stolz.“

Michael Steger (1. Senior Master)
über seinen Partner Peter Paul Steinhauser: „Der Peter kletterte wie eine Gämse. Er wollte unbedingt in Sexten gewinnen.“

Diese Pressemitteilung bezieht sich auf folgende Laufveranstaltung(en):




0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: acht + zwölf = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.








© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]