Laufen und Nordic-Walking - vom Lauftraining bis zu den Laufschuhen
drucken
Kommentare
Home » Ernährung und Sport » Rezepte » Brotaufstriche + Dips

Aufstrich aus Linsen und Grünkern


Zubereitung Aufstrich aus Linsen und Grünkern

Zutaten (für 10 Personen)
30 g Grünkern
30 g rote Linsen
100 g Lauch
100 g Knollensellerie
60 g Magerquark
150 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 TL Senf
2 EL frische Kräuter
Muskat
Salz
Pfeffer

Den Grünkern und die Linsen fein schroten und ca. 6 - 8 Stunden in der Gemüsebrühe einweichen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden und den Sellerie fein reiben.

Olivenöl in einem Topf erhitzen, dann den geríebenen Sellerie hinzufügen und kurz anbraten.

Den eingeweichten Grünkern und die Linsen mit der eingeweichten Flüssigkeit (Gemüsebrühe) hinzugeben und mit geschlossenem Topf ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Temperatur ausschalten und alles nochmals ca. 10 Minuten quellen lassen.

Den Quark mit dem Senf, den gehackten Kräutern unter die Grünkern-/Linsenmasse geben und kurz pürieren.

Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp:
Dieser Brotaufstrich hält sich im Kühlschrank ca. 10 Tage.


Guten Appetit :-)





Nährwerte zu diesem Rezept (pro Scheibe)
Cholesterin (g): 0
Fett (g): 1,5
Kohlenhydrate (g): 1,5

*entnommen aus dem Buch: Fettarm kochen - gesund essen, ISBN: 978-3-899935-70-7, Schlütersche Verlag











Produktempfehlungen


Linsen rot
entdeckt bei
amorebio

Linsen rot*

Diese roten Linsen von Rapunzel haben einen milden Geschmack, sind mehlig und zerfallen sehr schnell beim Kochen. Man sollte sie daher genau nach Packungsanleitung zubereiten. Für einen Brotaufstrich sind sie wunderbar geeignet.



Grünkern
entdeckt bei
amorebio

Grünkern*

Dieser Bio-Grünkern bietet euch reinen Genuss. Für die Grünkernproduktion ist der richtige Erntezeitpunkt des Dinkels entscheidend. Der Dinkel wird während der Milch- oder Teigreife geerntet und sofort gedarrt. Beim Darren erhält der Grünkern seinen charakteristischen Geruch nach Buchenholzrauch.

Übrigens:
Durch das Darren erhält der Grünkern seinen spezifischen Geschmack. Hierbei wird der Grünkern auf einer speziellen Darrpfanne in einer Grünkerndarre bei 120 bis 15 °C erhitzt

Quelle: Wikipedia



Olivenöl Finca la Torre
entdeckt bei
amorebio

Olivenöl Finca la Torre*

Finca la Torre natives Demeter Olivenöl extra stammt vom gleichnamigen Rapunzel Anbauprojekt mit eigener Steinmühle in Südspanien.

Das hochwertige, sortenreine Speiseöl wird zu 100 Prozent aus Hojiblanca Oliven gewonnen und die schonende Ernte sowie die direkte Verarbeitung der Oliven vor Ort lassen ein naturbelassenes Olivenöl der höchsten Güteklasse "nativ extra" in Demeter-Qualität entstehen.

Finca la Torre natives, Demeter Olivenöl extra wird nicht gefiltert und ist besonders reich an Inhaltsstoffen.


Bücher-Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: zwei + zwölf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.


zum Seitenanfang
lauftechnik.de
© 2003-2018 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum