Laufen und Nordic-Walking - vom Lauftraining bis zu den Laufschuhen
drucken
Kommentare
Home » Ernährung und Sport » Rezepte » Vegetarische Genüsse

Topinambur Rösti


Zubereitung Topinambur-Rösti

Zutaten (für 2 Personen)
250 g Topinambur* (geschält = 200 g)
1 Ei
35 g Leinsamenmehl*
  Kräutersalz*
  schwarzer Pfeffer
  Cayenne
  Muskat
3 Frühlingszwiebeln
5-6 Stiele glatte Petersilie
20 g Kürbiskerne*
2 EL Kokosöl*
Topinambur Rösti

Die Topinambur* gründlich waschen, schälen und fein reiben. In einer Schüssel mit dem Ei verrühren, dann das Leinsamenmehl* darüber stäuben und untermischen. Mit Kräutersalz*, Pfeffer, Cayenne und Muskatnuss pikant abschmecken.

Frühlingszwiebeln putzen, die festen Teile in feine Ringe schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken. Kürbiskerne* hacken. Zwiebel, Petersilie und Kürbiskerne unter die Topinamburmasse mischen.

Die Mischung in 6–8 Portionen teilen und zu Kugeln formen. In einer großen oder 2 kleineren Pfannen zunächst 1 EL Kokosöl* erhitzen. Die Röstikugeln hineinsetzen und mit dem Pfannenwender flach drücken. Bei geringer bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten, dabei öfter wenden. Vor dem ersten Wenden das restliche Kokosöl in die Pfanne geben.

 

Variante
Die Rösti mit Knoblauch, Curry und/oder geriebenem Ingwer und Galgant* würzen. Mit einem pikanten Quark servieren.

WERBUNG
Hinweis
Die Ketovariante vom Kartoffelpuffer: Dank Topinambur enthalten die Rösti nur wenige Kohlenhydrate und schmecken dabei mindestens so gut wie das Original!

 

Nährwerte zu diesem Rezept (pro Portion/Person)
Kalorien (kcal): 320
Fett 23,3 g
Eiweiß 16,7 g
Kohlenhydrate 6,9 g

Rezept entnommen aus dem Buch:
KetoKüche zum Genießen,
ISBN: 978-3-942772-44-0, systemed Verlag, Lünen



WERBUNG

Bücher-Quellen und weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: fünf + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.


zum Seitenanfang
lauftechnik.de
© 2003-2019 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum