Laufen und Nordic-Walking - vom Lauftraining bis zu den Laufschuhen
drucken
Kommentare
Home » Laufen und Joggen » Trainingspläne fürs Laufen » Lauftraining für Fortgeschrittene

Trainingsplan für einen Fitnessläufer

Garmin Forerunner 620 GPS-Laufuhr
Garmin Forerunner 620
GPS-Laufuhr

*

Vom Einsteiger zum Fitnessläufer

Wenn du einige Monate regelmäßiges Training mit 3 mal pro Woche 30 Minuten Laufen hinter dir hast, wirst du merken, dass dir das Training immer leichter fällt. Nun kannst du dich langsam steigern. Das bedeutet aber nicht, dass du nun schneller laufen sollst, sondern länger.

Das Lauftraining sollte weiterhin 3 bis 4 mal pro Woche stattfinden. Mit dem unten angegebenem Schema kannst du jetzt weiter trainieren.

14 Tage Training für einen Fitnessläufer

Woche 1

  • Mittwoch: 45 Min. ruhiger Dauerlauf [7 km]
  • Samstag: 50 Min. Dauerlauf  in bergigem Gelände [9 km]
  • Sonntag: langsamer Dauerlauf  [15 km]

Woche 2

  • Mittwoch: 45 Min. ruhiger Dauerlauf  [7 km]
  • Samstag: 50 Min. Dauerlauf  davon 5 km flott (85 %) [9 km]
  • Sonntag: langsamer Dauerlauf  [15 km]

Abkürzungen und Erläuterungen zum Trainingsplan

Trainingsplan entnommen aus dem Buch: Perfektes Lauftraining, Autor: Herbert Steffny + Ulrich Pramann, Südwest Verlag










Bücher-Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: elf + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.


zum Seitenanfang
lauftechnik.de
© 2003-2019 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum