Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0
« zurück | Pulsmesser

Richtig trainieren mit der Pulsuhr
128 Seiten (2004)

entdeckt bei:
Amazon.de




Richtig trainieren mit der Pulsuhr

Autor(in): Wolfgang Mießner

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Mit der Pulsuhr am Start: Optimales Training für eine "bewegte" Zukunft!

Laufen ist eine Ihrer größten Leidenschaften? Ohne regelmäßiges Cyceln fehlt Ihnen etwas? Oder sind Sie beim Aqua-Aerobic ganz in Ihrem Element? Gut so! Denn nichts ist so positiv für Gesundheit und Wohlbefinden wie Ausdauertraining. Aber Hand aufs Herz: Kennen Sie die optimale Pulsfrequenz beim Training? Studien belegen, dass rund 70 Prozent aller Freizeitsportler ihre Trainingsintensität falsch einschätzen. Die meisten trainieren zu intensiv - das überfordert und führt letztlich dazu, dass man gar nicht mehr an den Start geht.

Wie man sein ganz persönliches Training aufbaut, zeigt der Band Richtig Trainieren mit der Pulsuhr (BLV Verlag). Diese elektronischen Geräte haben eine ganz neue Ausdauerära eingeläutet. "Wir können nun unser Training so individuell gestalten wie noch nie", so Autor Wolfgang Mießner. Der erfahrene Coach in Sachen Fitness- und Gesundheitstraining stellt zunächst die sportbiologischen und sportmedizinischen Grundlagen beim Training vor.

Im Mittelpunkt dabei: die Herzfrequenzzonen. Der wichtigste Ausgangswert ist die maximale Herzfrequenz. Für Frauen gilt: 226 minus Lebensalter, für Männer: 220 minus Lebensalter.

Die so genannte Gesundheitszone ist für sportliche Einsteiger der erste Schritt in eine "bewegte" Zukunft. Steigert man die Pulsfrequenz, kommt man in die Fettverbrennungszone, die nächste Belastungsstufe für Geübte ist die aerobe Zone. Dabei gerät man so richtig ins Schwitzen und trainiert das Herz in besonderem Maße. Also nix wie los!

Im Band Richtig Trainieren mit der Pulsuhr findet jeder vom Start weg das optimale Trainingsprogramm.



... entdeckt bei Amazon.de





0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: neun + drei = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]