Messen + Zeitschriften
Sportler-Messen
Sportler-Zeitschriften

Trinkrucksack Salomon

Trink- bzw. Laufrucksack

... fürs Trailrunning und lange Läufe

entdeckt bei
amazon

 

0
« zurück | Ernährung + Sport

Schlank im Schlaf für Berufstätige
144 Seiten (2009)

entdeckt bei:
Amazon.de




Schlank im Schlaf für Berufstätige

Autoren: Dr. med. Detlef Pape, Dr. med. Rudolf Schwarz, Elmar Trunz-Carlisi, Helmut Gillessen

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Erfolgsdiät für Vielbeschäftigte
Tagsüber im Büro, nachts abnehmen? Was klingt wie ein Traum, wird mit Schlank im Schlaf für Berufstätige endlich Wirklichkeit. Jetzt gibt es die bewährte Bestseller-Diät von GU auch für vielbeschäftigte Schreibtischtäter und Hirnakrobaten. Über 120 superschnelle Rezepte sind genau auf den anspruchsvollen Büroalltag abgestimmt.

Hinter dieser Diät steckt keine Zauberei, sondern das von Wissenschaftlern entwickelte Prinzip einer ausgewogenen Insulin-Trennkost. Dabei wird der Schlaf als längste Fettverbrennungsphase in unserem 24-Stunden-Biorythmus genutzt. Wenn morgens Kohlenhydrate, mittags Mischkost und abends vor allem Eiweiß auf dem Speiseplan stehen, holt sich der schlafende Körper nachts die Energie direkt aus den Fettzellen. Diätwillige berechnen einfach ihren ganz persönlichen Bedarf an Kohlenhydraten und wissen dank der cleveren SiS-Punkte stets, wie viele sie pro Tag zu sich nehmen dürfen. Wichtig für alle, die viel unterwegs sind: Wie lassen sich klassische Ernährungsfehler von Berufstätigen vermeiden? In den drei Rezeptkapiteln wird Genuss groß geschrieben. Oder klingen Kokos-Kiwi-Müsli, Gyros-Sandwich und Ratatouille noch nach Diät? Durchhaltestrategien verhindern auch bei Stress den Griff zum Schokoriegel in der Schreibtischschublade. Klar baut Bewegung Fett ab und Muskeln auf, doch Berufstätigen fehlt oft die Zeit für ein ausgiebiges Fitnessprogramm. Hier helfen alltagstaugliche Aktiv-Tipps mit ein paar leichten Übungen fürs Büro. Das große Extra: Ein Wochenplan für bequemes Abnehmen und leckeres Essen ohne Kochen. So muss die Idealfigur auch für Vielbeschäftigte kein Traum bleiben.


Dr. med Detlef Pape ist Facharzt für innere Medizin mit einer eigenen Praxis in Essen. Erfolgreich arbeitet er als Adipositas-Berater und entwickelte für seine Patienten ein strukturiertes Diätprogramm.
Dr. med. Rudolf Schwarz ist Facharzt für innere Medizin, Arbeitsmedizin und Psychotheraphie. Er leitet den betriebsärztlichen Dienst der Stadtwerke Köln und gibt Seminare im Bereich ganzheitlicher Präventions- und Ernährungsmedizin.
Elmar Trunz-Carlisi führt als Sportwissenschaftler das Institut für Prävention und Nachsorge in Köln. Der Experte für Gesundheitssport und Fitness schreibt zudem Beiträge für Fach- und Publikumszeitschriften.
Helmut Gillessen joggt seit 20 Jahren und hält regelmäßig Vorträge zum Thema Fitness. Gemeinsam mit Dr. Schwarz initiierte er eine Gesundheitskampagne
für die Mitarbeiter der Rheinenergie AG, bei der er im Personalbereich tätig ist.



... entdeckt bei Amazon.de





0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Berechne: acht + eins = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.






© 2003-2012 by lauftechnik.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind
Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ [ Laufen & Nordic-Walking ]